Zu den Inhalten springen
19.07.2017
, Offenbach
Narkose: Wie geht das?
Patientenakademie

Termin:           Dienstag, 1. August 2017, 18 Uhr
Referentin:     Dr. med. Simone Klein
                        Oberärztin der Klinik für Anästhesiologie,
                        Intensivmedizin und Schmerztherapie

Ort:                 Helmut-Nier-Saal, Ebene 0, Sana Klinikum Offenbach

                       
Eine Operation steht bevor – und damit auch eine Narkose. Viele Patienten fürchten diesen Zustand der Bewusstlosigkeit mehr als den eigentlichen Eingriff und sind entsprechend verunsichert und verängstigt.

Ihnen gehen Fragen wie diese durch den Kopf:
·         Was erwartet mich bei der Narkose?
·         Was passiert eigentlich mit mir im OP und im Aufwachraum?
·         Welche Möglichkeiten stehen bei einer modernen Narkoseführung zur Verfügung?
·         Beeinträchtigt die Narkose anschließend mein Wohlbefinden, und wenn ja: wie stark und wie lange?
·         Mit welchen Komplikationen muss ich möglicherweise rechnen und wie wird ihnen
          begegnet?
In ihrem Vortrag gibt Oberärztin Dr. Simone Klein Einblicke in die Welt der Anästhesie und Narkose, um Ungewissheiten aufzuklären und unnötigen Sorgen und Ängsten vorzubeugen, ohne die möglichen Narkoserisiken zu verschweigen.
Im Anschluss an den Vortrag steht Dr. Klein für weitere Fragen gerne zur Verfügung.
Der Vortrag ist kostenlos – eine Anmeldung nicht erforderlich.

Kontakt

Pressekontakt:

Marion Band

Telefon:069 8405-5550
Telefax: 069 8405-4671

E-Mail: marion.band@sana.de