MVZ Pneumologie

Lungen- und Bronchienheilkunde

Die Pneumologie (Lungen- und Bronchialheilkunde) beschäftigt sich mit Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atmungsorgane.

Die häufigsten Krankheitsbilder in der pneumologischen Praxis sind:

  •  COPD (Chronisch obstruktive Lugenerkrankung)
  •  Nicht-allergisches Asthma bronchiale
  •  Allergisches Asthma bronchiale und allergische Rhinitis (Heuschnupfen)
  •  Schlafbezogene Atmungsströrungen (Schlafapnoesyndrom)
  •  Infektionen (Bronchitis, Pneumonie, selten TBC)
  •  Tumorerkrankungen (Bronchialkarzinom)

Seltener sind beispielsweise die Sarkoidose, Lungenfibrosen, Erkrankungen des Zwerchfells und des Rippenfells, Pneumothorax usw.