Sana Klinikum Offenbach

Study Nurse (m/w/d) für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Chefarzt Prof. Dr. Jackisch) befristete Elternzeitvertretung in Vollzeit (38,5 Stunden) Referenznummer A066

  • Offenbach
  • Vollzeit
  • ab sofort

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Erstellung von Handlungsplänen als Arbeitsgrundlage anhand der Studienprotokolle
  • Registrierung und Randomisation von Studienpatienten
  • Erhebung und Dokumentation von Quelldaten Zeit‐ und sachgerechte Übertragung von Daten und Erfassung und Dokumentation von unerwünschten Ereignissen und fristgerechte Meldung von schweren unerwünschten Ereignissen
  • Vorbereitung, Durchführung und Organisation der internen und externen Labordiagnostik
  • Verwaltung und Pflege der Prüfarzt‐ und Studienordner und allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Terminplanung und Organisation von Untersuchungen und Visitenkoordination‐ und Vorbereitung
  • Vorbereitung und Begleitung von Audits, Behörden‐Inspektionen und Monitoringvisiten

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie können eine Ausbildung in einem medizinischen Beruf vorweisen
  • Eine Qualifizierung zur Study Nurse/zum Studienassistenten ist wünschenswert
  • Zudem zeichnen Sie sich durch selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten aus und bringen eine gute Organisationsfähigkeit mit
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit und schätzen die Arbeit im Team
  • Des Weiteren haben Sie EDV-Kenntnisse und sind versiert im Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen, wie MS Office oder Excel
  • Sie bringen psychosoziale Kompetenz und gute kommunikative Fähigkeiten mit
  • Zudem haben Sie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort‐ und Weiterbildung
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil und runden Ihr Profil ab

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe verfügt derzeit über 52 Planbetten und betreut jährlich mehr als 3.600 Behandlungsfälle, wovon ca. 2.000 stationäre operative Eingriffe sind. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das zertifizierte Brust- und Genitalkrebszentrum (DGS & DKG). Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe bietet aktuell das gesamte Spektrum der gynäkologischen operativen Therapien an. Dazu gehören sämtliche Verfahren der Mamma- und Genitalkarzinomchirurgie sowie urogynäkologische Eingriffe. Das MIC-Zentrum wird derzeit aufgebaut. In der Frauenklinik befindet sich ein renommiertes Studienzentrum, in dem nationale und inter nationale Therapiestudien der Phase II-V nach AMG betreut werden. Das Klinikum genießt als Perinatalzentrum Level I mit mehr als 1.400 Geburten einen überregional anerkannten Ruf. Die Pränataldiagnostik erfolgt auf dem Niveau der DEGUM-Stufe II. Insgesamt 23 Ärzte, davon 7 Oberärzte, 6 Fachärzte und 9 Assistenzärzte sowie 15 fest angestellte Hebammen engagieren sich in unserer Klinik. Im Studienbüro sind derzeit 2,5 Study-Nurses beschäftigt.

Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verantwortungs volle Aufgabe und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. Sie werden in die klinikspezifischen PC-Programme intensiv eingearbeitet. Zudem erhalten Sie eine leistungsgerechte Vergütung und werden in der Zusatzversorgungskasse mitversichert. Des Weiteren bestehen die Möglichkeiten vergünstigt zu parken und einer Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände.

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitäts ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits umfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigen initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Sie haben vorab noch Fragen?
Herr Prof. Dr. Christian Jackisch, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, beantwortet sie Ihnen gerne.
Telefon: 069 8405-3850

Für Ihre Bewerbung geht es unter der Angabe der Referenznummer A066 hier entlang:
personalabteilung-sof@sana.de

Sana Klinikum Offenbach GmbH
Personalabteilung-Bewerbermanagement
Starkenburgring 66
63069 Offenbach am Main

Sana Klinikum Offenbach
Starkenburgring 66
63069 Offenbach

 www.klinikum-offenbach.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB