Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

15.10.2019, Offenbach

Neue Personalkampagne gestartet

Sana wirbt für neue Kollegen

Pflegedirektor Nils Dehe (links) und Martin Eberlein, Regionalpersonalleiter am Sana Klinikum Offenbach, gehen auf Mitarbeitersuche

„Mit Sprüchen wie ‚Wir feiern jeden Kollegen‘, ‚Kein Angst, ich will nur pflegen‘, ‚Volle Punktzahl für die Pflege‘ oder auch ‚Pflege. Weil ich`s kann‘ treten wir gemeinsam an, um uns auf die Suche nach neuen Kollegen zu machen. Denn unsere eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigstes Potenzial und unser Aushängeschild“, erklärt Martin Eberlein, Regionaler Personalleiter am Sana Klinikum Offenbach, den Ansatz der Kampagne. „Wir waren überwältigt von dem großen Interesse unserer Beschäftigten, bei der Kampagne mitzumachen und sich für unsere Personalsuche einzusetzen. Dafür danken wir allen sehr.“ Die Offenbacher Pflegekräfte seien engagiert, hoch kompetent und sehr teamorientiert, so Nils Dehe, Pflegedirektor für die größte Berufsgruppe im Klinikum. Genau solche Mitarbeiter wolle man auch dazu gewinnen, um für die Zukunft weiterhin so gut aufgestellt zu sein, wie bisher.

 

„Wir sind in den letzten Jahren stetig gewachsen. Neue operative Fachbereiche und drei neue Operationssäle stehen für diese Entwicklung“, erklärt Dehe. „Erst zum 1. September 2019 ist unsere neue Klinik für Thoraxchirurgie gestartet, welche zusammen mit der Klinik für Pneumologie ein regionales Lungenzentrum aufbauen wird. Hierfür und für alle anderen Bereiche sind qualifiziertes Fachpersonal das Fundament, welches wir suchen.“

Bereits vor drei Jahren war das Klinikum sehr erfolgreich mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne an die Öffentlichkeit getreten. Diesmal habe man sich bewusst dafür entschieden, eigene Mitarbeiter auf den Bildmotiven zu zeigen. „Uns war es wichtig, unsere Beschäftigten in die Gestaltung der Kampagne einzubeziehen. Zudem verkörpern die Gesichter unserer Pflegekräfte am besten und authentisch die Zielgruppe“, so Eberlein.

Interessierte können sich unkompliziert und im ersten Schritt auch ohne Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse über www.klinikum-offenbach.de/komm-zu-sana oder per Mail an recruiting-pflege-sof@sana.de bewerben. Anfragen dazu beantwortet die Pflegedirektion sehr gerne unter der Telefonnummer 069 8405 4409.

Als Haus der höchsten Versorgungsstufe und als größtes innerhalb der insgesamt über 50 Einrichtungen starken Sana-Kliniken-Gruppe hat das Sana Klinikum Offenbach seinen Beschäftigten eine Vielzahl spannender Aufgabenbereiche zu bieten. Darüber hinaus winken eine attraktive Arbeitsmarktzulage für qualifizierte Notfall-, OP-, Intensiv- und Anästhesiepflegekräfte, Kinderbetreuungsmöglichkeiten in einer altersübergreifenden Kita direkt am Klinikgelände, unterschiedlichste Teilzeit-, Stunden- und Schichtmodelle, eine individuelle Potenzialförderung und vieles mehr. „Eine maximale Qualität in Pflege und Medizin ist für uns entscheidend“, so Dehe. „Deshalb bieten wir darüber hinaus ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm an und lehren in unserem eigenen Bildungszentrum vor Ort.“

Kontakt

Anne Stach
Telefon: 069 8405-4568
Telefax: 069 8405-4671
E-Mail: anne.stach@sana.de