Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

03.01.2020, Offenbach

Neujahrsbaby 2020 im Sana Klinikum

BU (v.l.n.r.): Christina Moreno Salmeron, Sabine Bernhardt, Amina Bellebrouj-Hajjout, Prof. Dr. Christian Jackisch, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe begrüßen die kleine Assia – das dritte Kind der Familie und das erste Neugeborene Baby am Sana Klinikum Offenbach im Jahr 2020.

Ein Grund zur Freude: Assia heißt das erste Neujahrsbaby am Sana Klinikum Offenbach. Das kleine Mädchen erblickte um am Neujahrsmorgen um 04:04 das Licht der Welt. Die jüngste Tochter von Familie Bellebrouj-Hajjout aus Offenbach wurde mit einer Größe von 51 cm und einem Gewicht von 3750 Gramm geboren und ist bereits das dritte Kind der Familie.

„Auch unsere zwei anderen Kinder im Alter von sieben und vier Jahren sind hier im Klinikum Offenbach zur Welt gekommen, sowie ich selbst auch“, lacht die glückliche Mutter.

Im vergangenen Jahr haben wir  im Sana Klinikum Offenbach 1492 Geburten, darunter 33 Zwillingsgeburten betreut. „Durch unsere Erfahrung in der familienfreundlichen Betreuung der Mütter, gemeinsam mit der medizintechnischen Ausstattung und der räumlichen Anbindung von Geburtsstation und Kinderklinik in unserem Eltern-Kind-Zentrum können wir allen werdenden Eltern, aber auch den Mehrlings- und möglichen Risikogeburten beste Voraussetzungen bieten“, betont Chefarzt Prof. Dr. Christian Jackisch und lässt es sich nicht nehmen, Mutter und Kind zur Geburt zu gratulieren. Er überreichte einen sonnengelben Sana-Babyschlafsack mit Storchenmotiv. „Mit unserem Schlafsack unterstützen wir bei allen Eltern die richtige Bettung der Kleinen auch daheim. In dem Schlafsack können sich die Babys gut bewegen und werden gleichzeitig gehindert, sich in die gefährliche Bauchlage zu drehen. Damit möchten wir helfen, dem gefürchteten ‚plötzlichen Kindstod’ effektiv vorzubeugen“, sagt Prof. Dr. Jackisch.

Kontakt

Pressekontakt:

Marion Band

Telefon:069 8405-5550
Telefax: 069 8405-4671

E-Mail: marion.band@sana.de