Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

29.11.2018, Offenbach

Blutspender gesucht

. Zu lebensrettenden Blutspenden, mit denen insbesondere Patienten geholfen werden sollen, die als akute Notfälle, frisch Operierte oder Langzeitkranke stationär in das Sana Klinikum Offenbach aufgenommen wurden, sind alle gesunden Bürger von 18 bis 68 Jahren (Erstspender höchsten 60 Jahre) auch als Erstspender aufgerufen. Die nächste Aktion findet, in Zusammenarbeit mit der Transfusionszentrale der Universitätsmedizin Mainz, am Dienstag  11. Dezember von 14 bis 18 Uhr in der Cafeteria des Offenbacher SeniorenZentrums, Hessenring 55 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Spender erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Für die in wenigen Minuten erledigte Blutentnahme von 500ml sollte man insgesamt etwa eine Stunde Zeitaufwand einplanen, da die persönlichen Daten aufgenommen werden, ein Gesundheitscheck mit Hämoglobin-Messung durchgeführt wird und abschließend eine Ruhepause vorgesehen ist. Die Spender müssen gesund sein, nicht unter 50 kg wiegen. Zum eigenen Schutz machen Frauen während der Schwangerschaft eine Pause. Frauen dürfen vier Mal, Männer sechs Mal im Jahr spenden.

Kontakt

Pressekontakt:

Marion Band
Telefon: 069 8405-5550
Telefax: 069 8405-4671
E-Mail: marion.band@sana.de