Sana Klinikum Offenbach

Lob & Kritik

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

wir sind sehr daran interessiert zu erfahren, wie Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen – positiv oder negativ – mitteilen. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, um sich mit Ihrer Meinung, mit Verbesserungsvorschlägen oder Beschwerden an uns zu wenden.

Patientenfürsprecher

Für Wünsche, Anregungen und Kritiken steht auch unser Patientenfürsprecher, Dr. Rainer Dehe, als unabhängiger Ansprechpartner zur Verfügung.

Er ist ehrenamtlich an unserem Hause tätig und wurde von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Offenbach gewählt. Als vertrauensvoller Ansprechpartner für die Patienten hat er stets für ihre Belange und fungiert als zusätzliches Bindeglied zwischen Patienten und Klinikum. Er prüft Anregungen, Beschwerden der Patientinnen und Patienten und vertritt deren Anliegen. Alle Gespräche mit ihm werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.

Da er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand als Oberarzt in unserem Hause gearbeitet hat, kennt er sehr viele Abläufe und Mitarbeiter der verschiedensten Abteilungen und kann deshalb bei Problemen und Konflikten schnell intervenieren und unbürokratisch vermitteln.

Der Patientenfürsprecher legt der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung einen anonymisierten Jahresbericht, der keine Angabe enthält, die den Persönlichkeitsschutz, von Patienten, Beschäftigten oder Besuchern des Klinikums verletzen. Auch das Klinikum und das Hess. Gesundheitsministerium erhalten seinen Jahresbericht (Regelung gemäß § 7 des Hess. Krankenhausgesetz). 

Unser Klinikum ist zur Zusammenarbeit mit dem Patientenfürsprecher verpflichtet. Es erteilt ihm daher alle notwendigen Auskünfte und gewährt ihm Zutritt, um seinen Anliegen nachgehen zu können.

Ehrenamtlicher und unabhängiger Patientenfürsprecher

Rainer Dehe
Dr. med. Rainer Dehe
Tel.: 069 896633

Sana Klinikum Offenbach
c/o Schloßmühlstraße 4a  
63073 Offenbach

Briefkasten neben dem Automatenraum (Ebene 0)

Beschwerdemanagement

Wenn Sie mit uns zufrieden waren, sagen Sie es anderen, wenn Sie es nicht waren, sagen Sie es uns!

  • Sie haben während Ihres Krankenhausaufenthaltes eine Situation erlebt, die Sie positiv oder negativ aufgefasst haben und möchten uns dies gerne mitteilen?
  • Sie haben für uns einen konkreten Vorschlag zur Verbesserung?
  • Sie möchten uns loben?

Dann sprechen Sie uns doch einfach an – persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Treten Sie mit uns in Kontakt. Durch Ihre gezielten Rückmeldungen können Sie aktiv an unserem Ideen- und Beschwerdemanagement mitarbeiten.

Das bereits eingerichtete Beschwerdemanagement am Sana Klinikum Offenbach wurde im Rahmen der Einführung des Qualitätsmanagements im Jahre 2005 nochmals neu geordnet und systematisiert und als effektives Instrument verankert, um die Zufriedenheit der Patienten zu steigern.  Alle Beschwerden werden von uns zentral koordiniert, bearbeitet, erfasst und ausgewertet.

Um Patienten, Angehörige und Besucher zu ermuntern, die Situation innerhalb des Hauses zu bewerten, stehen entsprechende Formulare „Ihre Meinung ist uns wichtig“ zur Verfügung, welche ausgefüllt in dafür vorgesehene Briefkasten gegeben werden können.

Edith Beyer
Edith Beyer
Tel.: 069 8405-3325
Fax: 069 8405-4071